Zurück zur Auswahl Zurück zur Auswahl
Einstellmöglichkeiten an Drehtürscharnieren
Sie benötigen für diese Einstellungen lediglich ein handelsüblichen Kreuzschraubendreher mittlerer Größe.
Scharniere der Fa. Hettich. 
Verstellmöglichkeiten der Scharniere Mit der vorderen Schraube können Sie die Front, jeweils am unteren und oberen Scharnier, seitlich verstellen. Hier bitte darauf achten, die Schraube nicht zu weit heraus zu drehen. Sie merken am  Ende einen Widerstand. Mit der hinteren Schraube können Sie die Front in der Tiefe verstellen damit sie wieder am Korpus anliegt. Diese Schraube lässt sich maximal ein halbe Umdrehung bewegen. An der Montageplatte (die am Korpus befestigt ist) können Sie die Front nach oben und unten bewegen. Lösen Sie die beiden Schrauben bei beiden Scharnieren eine halbe Umdrehung an und verstellen Sie, je nach Bedarf, die Front nach oben oder nach unten. Auf gewünschter Position die Tür halten und alle Schrauben wieder vorsichtig ( kann überdreht werden ) anziehen.
Zusammenfassung
Zusammenfassung
Der kleine Helfer
PZ 1 PZ 3 PZ 2 PH 1 PH 3 PH 2 Impressum Ein Service von: Powered by:
Nach oben